POL-IZ: 210406.3 Itzehoe: Geldbörse aus Jackentasche entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Sonnabend nutzte ein Dieb die Unachtsamkeit eines Mannes beim Einkaufen und entwendete seine Geldbörse aus der Jackentasche.

Gegen 12.30 Uhr suchte ein 50-jähriger Geschädigter den Lidl-Markt in der Carl-Zeiss-Straße auf. Vor dem Betreten des Discounters hatte er noch einmal überprüft, ob sich sein Portemonnaie in seiner Jackentasche befand und schloss diese mittels eines Reißverschlusses. An der Kasse bemerkte er den Diebstahl seiner Geldbörse, in der sich neben diversen Karten und persönlichen Papieren auch Bargeld in vierstelliger Höhe befand.

Der Geschädigte vermutet im Nachhinein, dass der Reißverschluss der Jacke nicht komplett geschlossen war, da dieser hin und wieder klemmen würde. Diesen Umstand könnte sich ein Täter zunutze gemacht haben, um die Geldbörse in einem passenden Moment zu entwenden.

Eine verdächtige Person war dem Geschädigten aus Itzehoe während des Einkaufs nicht aufgefallen.

Hinweise nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821/6020 entgegen.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210406.4 Kremperheide.: Einbruch in Einfamilienhaus

Kremperheide (ots) – Im Zeitraum von Donnerstag, 01.04.2021, 11.30 Uhr, bis Montag, 05.04.2021,13.50 Uhr, ist es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Kremperheide gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Die Täter suchten das Einfamilienhaus in der Dorfstraße auf und begaben sich […]