POL-IZ: 210329.10 Marnerdeich: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Marnerdeich (ots) – Sonntagnachmittag hat sich in Marnerdeich vor einer Eisdiele eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ereignet. Zur Klärung des genauen Geschehensablaufs sucht die Polizei nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Gegen 15.30 Uhr gerieten der Insasse eines Fahrzeugs und ein Anwohner in der Nordseestraße im Bereich des dortigen, gut gefüllten Eisladens ob der aktuellen Parksituation in Streit. Im Zuge dessen erlitt der Autofahrer eine blutende Lippe, die zufällig anwesende Rettungskräfte versorgten.
Was genau sich vor Ort zwischen dem 38-jährigen Verletzten und dem 57-Jährigen zutrug, ist unklar. Beide beteiligte Parteien schilderten unterschiedliche Geschehensabläufe, so dass die Marner Polizei nun dringend nach Zeugen sucht. Diese sollten sich unter der Telefonnummer 04851 / 95070 bei den Ermittlern melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210329.11 Itzehoe: Kripo ermittelt nach Brand in der Brunnenstraße

Itzehoe (ots) – Nachdem es in der Nacht zu heute zu einem Feuer in dem Keller eines Itzehoer Hochhauses gekommen ist, hat die Itzehoer Kripo die Ermittlungen übernommen. Der Tat verdächtig sind zwei Jugendliche, die die Polizei in der Nähe des Brandortes vorläufig festnahm. Gegen 23.45 Uhr kam es im […]