POL-IZ: 210323.8 Stelle-Wittenwurth: Unfallflüchtiger Porsche gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Stelle-Wittenwurth (ots) – Nach derzeitigen Erkenntnissen hat der Fahrer eines Porsches am 17. März 2021 auf der Bundesstraße 5 in Stelle-Wittenwurth dazu beigetragen, dass eine Frau ihren Wagen stark abbremsen musste und das darauffolgende Fahrzeug auffuhr. Der Porsche-Fahrer setzte seinen Weg fort, nach ihm sucht die Polizei nun.

Um 14.50 Uhr war der Porsche auf der Bundesstraße 5 aus Richtung Husum kommend in Richtung Heide unterwegs. Kurz hinter der Überführung der Kreisstraße 58 über die B5 aus Richtung Heide betrachtet überholte er ein Arbeitsfahrzeug, das den Grünstreifen pflegte, und veranlasste dadurch die entgegenkommende Fahrerin eines Ford zu einer starken Bremsung, um eine Kollision zu verhindern. Eine nachfolgende Audi-Fahrerin geriet infolge der heftigen Bremsung auf das Heck des Ford Ka, an beiden beteiligten Wagen entstanden Schäden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Zunächst wendete der Porsche-Fahrer sein Auto, drehte anschließend jedoch wieder und setzte seinen Weg in Richtung Heide fort. Ob es sich bei dem Insassen des schwarzen Wagens um eine Frau oder um einen Mann gehandelt hat, ist unklar.

Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Porsche-Fahrer geben können. Sie sollten sich bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel / Neu Wulmstorf - Festnahme nach Pkw-Diebstahl

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Heute Morgen (23.03.2021) ist es zur Festnahme eines Tatverdächtigen in Wedel nach einem Pkw-Diebstahl in Neu Wulmstorf (Niedersachsen) gekommen.   Gegen 04:30 Uhr informierten Zeugen vom Gelände einer Tankstelle in der Rissener Straße die Polizei über ein stark beschädigtes Fahrzeug.  Beamte des Polizeireviers […]