POL-IZ: 210318.5 Albersdorf: Diebstahl in Supermarkt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Albersdorf (ots) – Am Mittwoch hat ein Dieb einer Kundin eines Albersdorfer Supermarktes während des Einkaufs die Geldbörse entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

In der Zeit von 11.00 Uhr bis 11.10 Uhr hielt sich die Geschädigte in dem Aldi-Markt in der Norderstraße auf. Ihr Portemonnaie mit 80 Euro trug sie während des Einkaufens in ihrer Jackentasche. Als sich die 64-Jährige an der Kasse befand, musste sie feststellen, dass ihre Geldbörse verschwunden war. Eine verdächtige Person war der Dithmarscherin während des Shoppens nicht aufgefallen. Den Verlust durch Verlieren schließt die Frau aus.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Albersdorf unter der Telefonnummer 04835 / 310 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kölln-Reisiek - Geschwindigkeitskontrolle des Polizeireviers Elmshorn

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Mittwochvormittag (17.03.2021) haben Beamte des Polizeireviers Elmshorn eine Geschwindigkeitsmessung in der Köllner Chaussee in Kölln-Reisiek durchgeführt. Innerhalb von gut zwei Stunden durchfuhren circa 60 Fahrzeuge die Messstelle in Fahrtrichtung Elmshorn in Höhe der Straße Im Köllner Feld. Es handelt sich um eine 30-Zone, […]