POL-IZ: 210305.4 Schenefeld/Krs.Steinburg: Erstaunlich viele Verkehrssünder…

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Schenefeld/Kreis Steinburg (ots) – Am heutigen Freitag haben Beamte der Polizeistation Schenefeld eine Verkehrskontrolle in ihrem Zuständigkeitsbereich durchgeführt. Ihr Hauptaugenmerk lag dabei auf der Überwachung des Handyverbots und der Anschnallpflicht.

In der Zeit von 11.20 Uhr bis 12.10 Uhr führten die Polizeibeamten eine Verkehrskontrolle im Bereich der Bahnhofstraße/Pöschendorfer Straße durch. Dabei gingen den Polizisten drei Autofahrer mit einer Handybenutzung während der Autofahrt ins Netz. Acht Verkehrsteilnehmer waren nicht angeschnallt.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210305.5 Kellinghusen: Polizei sucht Zeugen nach Jagdwilderei

Kellinghusen (ots) – Unbekannte haben in Kellinghusen Stahlschlingen an einem Maschendrahtzaun befestigt. Ein Reh verfing sich in einer dieser Schlingen und musste aufgrund der Verletzungen durch einen Jäger erlegt werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.   Gegen 08.00 Uhr entdeckte eine Spaziergängerin […]