POL-IZ: 210301.4 Itzehoe: Strauchelnder E-Scooter-Fahrer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) – Aufgrund einer auffallend unsicheren Fahrweise hat eine Streife in der Nacht zum Samstag einen Mann auf einem E-Scooter überprüft. Ob es nur vorangegangener Drogenkonsum war, der zu diesem Fahrverhalten führte, blieb unklar.

Gegen 03.00 Uhr stoppten Beamte einen Roller-Fahrer auf der Edendorfer Straße, weil dieser in extremen Schlangenlinien unterwegs war. Augenscheinlich schien der 29-Jährige betrunken zu sein, ein Atemalkoholtest verlief jedoch negativ. Weil der taumelnde Verkehrsteilnehmer jedoch angab, mehrere Drinks genossen zu haben, nahmen die Einsatzkräfte ihn mit zur Dienststelle, wo er einen weiteren Atemalkoholtest absolvierte – auch der brachte kein anderes Ergebnis als der erste. Ein Drogenvortest verlief jedoch positiv auf THC, Medikamente wollte der Betroffene zudem eingenommen haben. Da die Beamten nicht von einer Fahrtüchtigkeit ihres Gegenübers ausgingen, ordneten sie die Entnahme einer Blutprobe an. Die Maßnahme setzte ein Arzt auf dem Revier um und empfahl dem aus dem Itzehoer Umland Stammenden aufgrund seines nicht zu erklärenden Zustandes eine Untersuchung in einem Krankenhaus. Ein Rettungswagen brachte den 29-Jährigen schließlich in eine Klinik – er wird sich strafrechtlich wegen des Verdachts des Führens eines Fahrzeugs unter dem Einfluss von Drogen und anderen berauschenden Mitteln verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt. Autofahrer im Vollrausch und ohne Führerschein unterwegs

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Ein offensichtlich sehr stark angetrunkener Mann hat am 26.02.2021, gegen 22:00 Uhr, bei einem Discounter in der Segeberger Chaussee (Norderstedt) Alkoholika eingekauft und ist sodann mit einem Pkw Peugeot 206 davongefahren. Das Personal verständigte die Polizei, die das Fahrzeug im Rahmen der Fahndung […]