POL-IZ: 210301.3 Schenefeld: Dieb schlägt unbemerkt zu

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Schenefeld (ots) – Am Samstag hat ein Unbekannter in Schenefeld einen Rentner während des Einkaufens bestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können.

Um 14.00 Uhr hielt sich der 88-Jährige in dem Rewe-Markt in der Pöschendorfer Straße auf. Nachdem er dort seine Waren bezahlt hatte, steckte er sein Portemonnaie in die Hosentasche und begab sich direkt zu dem Aldi-Markt in der Marktstraße. Als er sich dort an der Kasse befand, stellte der Mann fest, dass seine Geldbörse mit mehreren hundert Euro verschwunden war. Wo genau sich der Diebstahl ereignet hat, war für den Geschädigten nicht nachvollziehbar, eine verdächtige Person hatte der Senior ebenfalls nicht bemerkt.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Schenefeld unter der Telefonnummer 04892 / 899260 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt. Autofahrer im Vollrausch und ohne Führerschein unterwegs

Bad Segeberg (ots) – Ein offensichtlich sehr stark angetrunkener Mann hat am 26.02.2021, gegen 22:00 Uhr, bei einem Discounter in der Segeberger Chaussee (Norderstedt) Alkoholika eingekauft und ist sodann mit einem Pkw Peugeot 206 davongefahren. Das Personal verständigte die Polizei, die das Fahrzeug im Rahmen der Fahndung in der Straße […]