POL-IZ: 210222.8 Brunsbüttel: Taschendieb hat leichtes Spiel

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Brunsbüttel (ots) – Dass die Kundin eines Supermarktes am Samstag ihre Tasche samt Portemonnaie in einem Einkaufswagen deponiert hat, nutzte ein Dieb völlig unbemerkt und entwendete der Dame ihr Eigentum. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 11.00 Uhr bis 11.10 Uhr befand sich die Anzeigende mit ihrem Partner in dem Edeka-Markt in der Kaufhausstraße. Während des Shoppens legte die Dithmarscherin eine Umhängetasche mit Geldbörse in den Wagen und hielt den Platz insofern für sicher, als dass sie die Tasche zwischen Wagen und Klappkiste klemmte. Leider täuschte sich die 72-Jährige und musste sich trotz der Annahme, ihre Habseligkeiten keinen Moment außer Acht gelassen zu haben, eines Besseren belehren lassen. Denn unbemerkt nahm eine unbekannte Person das Portemonnaie aus der verschlossenen Tasche und verschwand mitsamt 150 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, sollten sich mit der Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210222.11 Itzehoe: Geldbörsen-Diebstahl aus Einkaufsbeutel

Itzehoe (ots) – Am Freitagvormittag nutzte ein Dieb die Unachtsamkeit einer Frau beim Einkaufen und entwendete ihre Geldbörse aus der Tasche. Während die 69-jährige Geschädigte aus Itzehoe zwischen 10.40 Uhr und 10.55 Uhr in dem ALDI-Markt im Lübscher Kamp einkaufen war, entwendete eine bislang unbekannte Person ihr Portemonnaie. Dieses befand […]