POL-IZ: 210222.15 Itzehoe: Diebstahl, der vierte – umso dringender Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Unvorstellbar und keinesfalls ein Spaß – bereits zum vierten Mal haben Unbekannte in Itzehoe Hinweisschilder gestohlen, die auf die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung hinwiesen. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen, die Täterhinweise geben können.

Die insgesamt 14 kleinen Alu-Schilder im Wiederbeschaffungswert von etwa 175 Euro befanden sich im Innenstadtbereich rund um den ZOB. Am vergangenen Mittwochabend waren sie noch da, am Donnerstag fiel ihr Fehlen gegen 14.00 Uhr auf.

Hinweise auf die Diebe gibt es aktuell nicht, Zeugen sollten sich daher an die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Uetersen. Betrunken in eine (unechte) Einbahnstraße eingefahren - Unfall und Blutprobe

Bad Segeberg (ots) – Eine 21jährige Frau aus dem Elmshorner Umland befährt am 21.02.2021, gegen 21.10 Uhr, mit einem Pkw VW Caddy die Katharinenstraße (Uetersen) entgegen des Verbotes der Einfahrt (Verkehrszeichen 267). Das Fahrzeug der 21jährigen prallt sodann gegen einen aus der Stavenowstraße einbiegenden Pkw Opel Insignia eines 22jährigen aus […]