POL-IZ: 210222.11 Itzehoe: Geldbörsen-Diebstahl aus Einkaufsbeutel

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Freitagvormittag nutzte ein Dieb die Unachtsamkeit einer Frau beim Einkaufen und entwendete ihre Geldbörse aus der Tasche.

Während die 69-jährige Geschädigte aus Itzehoe zwischen 10.40 Uhr und 10.55 Uhr in dem ALDI-Markt im Lübscher Kamp einkaufen war, entwendete eine bislang unbekannte Person ihr Portemonnaie. Dieses befand sich in ihrem Einkaufsbeutel, der vorne an ihrem Einkaufswagen hing.
Erst an der Kasse bemerkte die Seniorin den Diebstahl ihrer Geldbörse, in der sich neben diversen Karten auch Bargeld in zweistelliger Höhe befand.

Der Geschädigten fiel während ihres Einkaufs eine Frau auf, die mit dem Diebstahl in Verbindung gebracht werden könnte. Es soll sich dabei um eine schlanke weibliche Person mit südosteuropäischem Aussehen handeln. Sie soll um die 35 Jahre alt und um die 165 cm groß sein. Sie hat schwarze lange Haare und trug zur Tatzeit eine Brille und eine blaue Jeans.

Hinweise nimmt die Polizei in Wellenkamp unter der Telefonnummer 04821/ 6079020 entgegen.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210222.15 Itzehoe: Diebstahl, der vierte - umso dringender Zeugen gesucht!

Itzehoe (ots) – Unvorstellbar und keinesfalls ein Spaß – bereits zum vierten Mal haben Unbekannte in Itzehoe Hinweisschilder gestohlen, die auf die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung hinwiesen. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen, die Täterhinweise geben können. Die insgesamt 14 kleinen Alu-Schilder im Wiederbeschaffungswert von etwa 175 Euro […]