POL-IZ: 210218.5 Itzehoe: Mit dem Auto auf Diebestour – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Mittwoch waren drei unbekannte Personen mit einem Opel in Itzehoe auf Diebestour. Sie erbeuteten unter anderem ein hochwertiges elektronisches Gerät – die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 13.00 Uhr fiel das Trio auf dem Gelände der Shell-Tankstelle in der Lindenstraße erstmalig auf. Es gelangte dorthin mit einem schwarzen Opel Zafira mit Hamburger Kennzeichen. Besetzt war der Wagen mit einer Frau und zwei Männern, die zunächst im Zuge eines Ablenkungsmanövers aus dem Tank-Shop mehrere Getränke entwendeten. Während des weiteren Aufenthalts auf dem Gelände begaben sich die Täter zu einem nicht verschlossenen LKW und stahlen aus der Fahrerkabine eine Jacke mitsamt einem Smartphone. Gegen 17.30 Uhr begingen die Unbekannten einen dritten Diebstahl von einem landwirtschaftlichen Betrieb im Bellerkrug. Auf den Hof fuhren sie ebenfalls mit dem Opel und nahmen von hier unter anderem ein Steuerungsgerät für Fütterungstechnik im Wert von mehreren tausend Euro mit.

Vermutlich haben die Täter sich über etliche Stunden im Itzehoer Stadtgebiet oder in der Umgebung aufgehalten. Möglicherweise begingen sie weitere Taten oder erweckten auf anderem Wege die Aufmerksamkeit von Zeugen. Personen, denen der schwarze Opel aufgefallen ist, sollten sich daher mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - 40 Weinflachen bei Einbruch in Keller gestohlen

Bad Segeberg (ots) – Zwischen dem 03. und 07. Februar 2021 ist es in der Elmshorner Reichenstraße zu einem Einbruch in einen Kellerraum gekommen, bei dem Unbekannte circa 40 Weinflaschen aus den 1960er Jahren gestohlen haben. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu einem Kellerabteil […]