POL-IZ: 210215.12 Kellinghusen: Portemonnaie-Diebstahl aus Stoffbeutel

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Kellinghusen (ots) – Freitagmittag nutzte ein Dieb die Unachtsamkeit einer Frau beim Einkaufen in Kellinghusen und entwendete ihre Geldbörse aus dem mitgeführten Stoffbeutel.

Um 12.30 Uhr suchte die Geschädigte den Lidl-Markt in der Straße An der Stör auf.
Während ihres Einkaufs hing der Stoffbeutel mit dem darin befindlichen Portemonnaie an ihrem Einkaufswagen.
Erst an der Kasse bemerkte die 59-Jährige aus Kellinghusen den Diebstahl ihrer Geldbörse.

Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 200 Euro.

Eine Absuche nach dem Portemonnaie in dem Verbrauchermarkt verlief negativ.

Hinweise auf den Dieb nimmt die Polizei in Kellinghusen unter der Telefonnummer 04822/20980 entgegen.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Polizei stellt Corona-Verstöße fest

Bad Segeberg (ots) – Am Wochenende haben Beamte des Polizeireviers Pinneberg mehrere Verstöße gegen die Corona-Auflagen festgestellt. Im Rahmen der Streife stellten die Polizisten Freitagabend (12.02.2021) um 23:17 Uhr einen 47-jährigen Gast in einem Imbiss in der Bahnhofstraße fest, der aus einer Bierdose trank. Als sich die Beamten dem Betrieb […]