POL-IZ: 210215.10 Itzehoe: Einbruch in Lieferservice

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – In der Nacht zu heue ist es in Itzehoe zu einem Einbruch in die Räumlichkeiten eines Lieferservice gekommen. Der Täter entwendete Bargeld, ein Zeuge sah ihn noch flüchten.

Gegen 01.00 Uhr hielt sich ein Zeuge im Feldschmiedekamp auf und entdeckte in dem nicht mehr geöffneten Laden seines Bekannten eine unberechtigte Person. Die war offensichtlich in den Imbiss eingedrungen. Als der Unbekannte bemerkte, dass der Zeuge ihn entdeckt hatte, flüchtete er aus dem Objekt in Richtung Sandkuhle. Der Beobachter nahm noch kurz die Verfolgung auf, verlor den Einbrecher dann aber aus den Augen.

Die Inaugenscheinnahme des Tatortes ergab, dass der Eindringling über die Hintereingangstür in das Gebäude eingestiegen war. Aus einer Kasse entwendete er Bargeld, das er auf seiner Flucht mit sich nahm. Der angerichtete Sachschaden dürfte bei etwa 200 Euro liegen.

Laut dem Zeugen war der Täter etwa 190 bis 200 cm groß und dunkel gekleidet. Hinweise auf diese Person nimmt die Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210215.11 Itzehoe: Um keine Ausrede verlegen...

Itzehoe (ots) – Am Samstag hat eine Kundin eines Supermarktes eine Diebin erwischt und zur Rede gestellt. Die Frau war um keine Ausrede verlegen, was ihr letztlich die Haut rettete. Dass die Geschädigte belogen worden war, ging ihr erst später auf… Gegen 11.45 Uhr hielt sich eine Itzehoerin in dem […]