POL-IZ: 210212.4 Heide: Randalierer richten erheblichen Schaden an

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Von Mittwoch auf Donnerstag haben Unbekannte sich über ein Dachfenster Zutritt zu der Sporthalle einer Heider Grundschule verschafft. Sie entwendeten nichts, richteten jedoch einen erheblichen Schaden an.

Im Zeitraum von Mittwoch, 16.00 Uhr, bis Donnerstag, 07.30 Uhr, begaben sich Unbekannte auf das Dach der Sporthalle der Klaus-Groth-Schule im Loher Weg. Gewaltsam öffneten sie dort ein Fenster und gelangten so vermutlich in das Innere des Gebäudes. Die Täter stahlen nach derzeitigen Erkenntnissen nichts und verließen das Objekt wieder unbemerkt. Da die Eindringlinge sich an zwei weiteren Fenstern zu schaffen machten und diese ebenfalls beschädigten, dürfte die Schadenssumme bei bestimmt 3.600 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210212.5 Brunsbüttel: Randalierer zerschlagen Bushaltehäuschen

Brunsbüttel (ots) – In der Nacht zu heute haben Unbekannte ein Bushaltestellenhäuschen in Brunsbüttel zerstört. Ein Anwohner hörte die Randale zwar, sah die Täter allerdings nicht. Nach ihnen sucht die Polizei nun. Um 02.50 Uhr schlugen Randalierer sechs Scheiben des Wartehäuschens in der Kopernikusstraße ein. Ein Zeuge registrierte das laute […]