POL-IZ: 210211.4 Itzehoe: Nur das Beste für das Tier…

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – …hat sich am Mittwochabend ein Mann gedacht und aus dem Außenbereich einer Zoohandlung diverses Zubehör für Hund, Katze, Maus entwendet. Leider erwischte ihn die Polizei.

Am Abend war eine Streife in der Itzehoer Lindenstraße unterwegs und entdeckte eine polizeilich bereits bekannte Person, die einen vollgepackten Fahrradanhänger bei sich hatte. Bei der Ladung handelte es sich um unterschiedliches Tierzubehör, das, wie der 36-Jährige einräumte, von einem Hof einer Itzehoer Tierhandlung stammte. Der Itzehoer habe sich die Sachen genommen, um sie zu verschenken. Das wird nun nichts, denn die die Einsatzkräfte stellten alle Gegenstände als Beweismittel sicher und fertigten gegen den Beschuldigten eine Strafanzeige wegen des Diebstahls. Außerdem fanden die Beamten bei dem Itzehoer einen illegalen Feuerwerkskörper, den sie ihm abnahmen und weshalb sich der 36-Jährige wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz verantworten muss.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210211.6 Itzehoe: Einbrecher ergriffen die Flucht...

Itzehoe (ots) – Am Mittwochabend ist es in Itzehoe zu einem Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses gekommen. Die Nachbarin schlug die Täter in die Flucht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Im Zeitraum von 20.55 Uhr bis 21.02 Uhr betraten zwei unbekannte […]