POL-IZ: 210205.1 Vaale: Einbruch in Kindergarten

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Vaale (ots) – Von Mittwoch auf Donnerstag ist ein Unbekannter in die Kindertagesstätte in Vaale eingebrochen. Er erbeutete Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

 

Im Zeitraum von Mittwoch, 15.00 Uhr, bis Donnerstag, 07.30 Uhr, stieg eine Person in die Räumlichkeiten des Kindergartens im Gemeindezentrum An der Schule ein. Sie durchsuchte das Innere, brach Türen auf und entwendete letztlich einen dreistelligen Bargeldbetrag aus einem Tresor. Weiteres Stehlgut ist bisher nicht bekannt. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf etwa 800 Euro belaufen. 

Hinweise auf den Einbrecher gibt es bisher keine. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, sollten sich an die Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden. 

Merle Neufeld 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Nahe - Geldwechseldiebstahl vor Supermarkt

Bad Segeberg (ots) – Donnerstagmittag (04.02.2021) ist es auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Straße Am Kronsmoor in Nahe zu einem Diebstahl gekommen, bei dem der Täter die Hilfsbereitschaft eines 79-Jährigen ausnutzte. Gegen 13:20 Uhr sprach ein Unbekannter den Senior an und bat darum, eine Zwei-Euro-Münze zu wechseln. Vermeintlich […]