POL-IZ: 210126.3 Weddingstedt: Radler bei Unfall schwer verletzt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Weddingstedt (ots) – Am Montagnachmittag hat sich in Weddingstedt ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich ein Radfahrer schwere Verletzungen zuzog. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Um 16.20 Uhr war eine 22-Jährige in einem Opel auf der Waldstedter Straße in Richtung der Bundesstraße 5 unterwegs. An der Einmündung zur Straße Eichenhain nahm sie einem 23 Jahre alten Radfahrer die Vorfahrt. Der beabsichtigte aus dem Eichenhain nach links in die Waldstedter Straße einzubiegen. Die Verkehrsteilnehmer kollidierten miteinander, der Biker zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Bei Eintreffen der Polizei versorgte die Besatzung eines Rettungswagens den Mann bereits und brachte ihn später in ein Krankenhaus.

An dem Unfallwagen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro, an dem Rad in Höhe von etwa 100 Euro.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4822025 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210126.4 Itzehoe: Erneut Zeugen nach Diebstahl gesucht

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Zum zweiten Male ist es im Itzehoer Innenstadtbereich zu einem Diebstahl mehrerer Hinweisschilder zur Maskenpflicht gekommen. Die Polizei sucht auch in diesem Fall nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Im Zeitraum vom 22. Januar 2021 bis zum gestrigen Morgen verschwanden aus […]