POL-IZ: 210107.5 Itzehoe: Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Mittwochabend hat die Polizei in Itzehoe einen Mann festgenommen, der zuvor in eine Apotheke eingestiegen war und Spendendosen entwendet hatte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe erfolgt noch heute die Aburteilung des Beschuldigten im beschleunigten Verfahren am Amtsgericht Itzehoe.

Gegen 21.30 Uhr rückten Streifen zur Apotheke am Hanseatenplatz aus, weil dort laut Zeugen ein Einbrecher am Werk sein sollte. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stieg der Täter gerade durch ein Loch einer Fensterscheibe aus dem Objekt. Als der Mann die Anwesenheit der Polizei bemerkte, schwang er sich auf ein Fahrrad und flüchtete. Die Beamten nahmen unter Einsatz von Blaulicht und Martinshorn die Verfolgung auf und stellten den Itzehoer schließlich in der Friedrich-Ebert-Straße, nachdem sie ihn mit ihrem Fahrzeug leicht touchiert hatten und der 42-Jährige in eine Hecke gekippt war. In dem Rucksack des Festgenommenen fanden die Beamten unter anderem die zuvor in der Apotheke gestohlenen Spendendosen mit einigem Bargeld. Sie stellten die Beweismittel sicher und brachten den Beschuldigten zur Durchführung polizeilicher Maßnahmen auf das Itzehoer Revier.

Aktuell befindet sich der 42-Jährige noch im Polizeigewahrsam. Die Hauptverhandlung am Amtsgericht Itzehoe wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe voraussichtlich noch am heutigen Nachmittag stattfinden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4806408 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld - Brennender Pkw - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Mittwoch (06.01.2021) hat in den frühen Abendstunden in der Straße Bekweiden ein Fahrzeug in einem Wendehammer gebrannt.   Um 18:52 Uhr bemerkten Passanten eine starke Rauchentwicklung an einem VW Transporter.  Die Löscharbeiten wurden durch Anwohner vorgenommen. Zur Schadenshöhe ist nichts bekannt. Zum gegenwärtigen Stand der […]