POL-IZ: 210106.3 Heide: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Nach einer Verkehrsunfallflucht am Sonntag, 03.01.21, gegen 19.43 Uhr, in Heide, sucht die Polizei nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Verursacher geben können.

Gegen 19.43 Uhr befuhr die 57-jährige Geschädigte mit ihrem VW Mutivan die Straße Sophienweg von der Alten Weddingstedter Landstraße kommend in Richtung Rungholtstraße. Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr zur gleichen Zeit den Sophienweg von der Rungholtstraße kommend in Richtung Alte Weddingstedter Landstraße oder Alter Landweg. Kurz vor der Einmündung Alter Landweg begegneten sich beide Fahrzeuge. Es kam im Bereich der Außenspiegel zu einem Zusammenstoß. Die 57-Jährige hielt daraufhin kurz an. Das Spiegelglas ihres Außenspiegels war dadurch zu Bruch gegangen.

Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt unterdessen fort.

Bei dem Verursacherfahrzeug handelte es sich vermutlich um einen orangefarbenen Pritschenwagen (vermutlich von der Marke VW).

Wer Hinweise auf das Auto machen kann, sollte sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481/940 in Verbindung setzen. Dies gilt auch für den Unfallverursacher.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Maike Pickert Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4805735 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210106.4 Itzehoe: Einbruch in Schule und in Medizinisches Versorgungszentrum

Itzehoe (ots) – Bereits in den vergangenen Tagen kam es in Itzehoe zu Einbrüchen in eine Schule und in das Gebäude des Medizinischen Versorgungszentrums. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. In der Zeit vom 22.12.20, 15.00 Uhr bis 04.01.21, 09.30 Uhr suchten Einbrecher […]