POL-IZ: 201218.4 Heide: Dieb hatte leichtes Spiel

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Am Donnerstag musste sich ein Dieb in Heide nicht besonders anstrengen, um an eine hochwertige Handtasche einer Frau zu kommen. Das gute Stück lag gut sichtbar in einem unverschlossenen Auto.

Im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 19.35 Uhr stand der VW der Geschädigten mehrfach unverschlossen vor einem Restaurant in der Straße Schumacherort. Im Fußraum des Wagens befand sich unübersehbar eine Designer-Tasche von Michael Kors samt einigem Inhalt. Die günstige Gelegenheit nutzte ein Unbekannter und nahm das Eigentum der 37-jährigen Anzeigenden an sich. Der Gesamtwert des Stehlguts dürfte bei 230 Euro liegen, eine verdächtige Person hat die Geschädigte nicht wahrgenommen.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4794516 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Hasenkrug - Zigarettenautomat aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (17.12.20) ist es in der Dorfstraße zu einem Aufbruch eines Zigarettenautomaten gekommen. Nach ersten Erkenntnissen stellte gegen 22:35 Uhr eine aufmerksame Zeugin fest, dass der Zigarettenautomat beschädigt wurde. Die Polizei in Bad Bramstedt hat die Ermittlungen aufgenommen. Die unbekannten Täter entwendeten Zigarettenschachteln und Bargeld. […]