POL-IZ: 201214.3 Marne: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Marne (ots) – Am Freitag hat sich auf der Landesstraße 142 in Marne ein Verkehrsunfall mit Flucht ereignet. Eine Autofahrerin kam von der Straße ab und beschädigte einen Leitpfosten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ein Anrufer meldete der Polizei, dass die Fahrerin eines Kleinwagens um 11.45 Uhr im Kurvenbereich der St. Michaelisdonner Straße 19 von der Fahrbahn auf den Seitenstreifen geraten ist, dort einen Leitpfosten beschädigt hat und anschließend ihren Weg in Richtung Sankt Michaelisdonn fortsetzte. Laut Angaben des Melders war die flüchtige Dame jünger und blond. Hinweise auf ihre Identität gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Marne unter der Telefonnummer 04851 / 95070 melden. Dies gilt auch für die Unfallverursacherin selbst.

Zur Reinigung der Fahrbahn musste die Straßenmeisterei aktiv werden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4789961 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 201214.4 Itzehoe: Alkoholisiert und ohne Führerschein in nicht angemeldetem Auto unterwegs

Itzehoe (ots) – Dank des Hinweises eines Zeugen hat eine Streife am Samstagmittag einen Autofahrer in Itzehoe ermitteln können, der mit abgelaufenen Kennzeichen, ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss in einem Wagen unterwegs gewesen ist. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen. Gegen 15.00 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer ein Fahrzeug, […]