POL-IZ: 201130.3 Burg: Zeuge einer Unfallflucht gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Burg (ots) – Nachdem sich am vergangenen Freitagvormittag eine Verkehrsunfallflucht in Burg ereignet hat, sucht die Polizei nach dem Zeugen, der dem Geschädigten das Kennzeichen der Verursacherin übermittelte.

Der gesuchte Zeuge beobachtete am Freitag gegen 07.40 Uhr, wie die Fahrerin eines Daimlers in der Straße Holzmarkt vor dem Bäcker Balzer mit ihrem Wagen gegen einen SUV geriet und sich vom Ort entfernte, ohne sich um das Geschehen zu kümmern. Die Burger Polizei hat die Unfallverursacherin, die angibt, die Kollision nicht bemerkt zu haben, mittlerweile ausfindig gemacht. Nun suchen die Beamten noch nach dem Zeugen, der namentlich leider nicht bekannt ist. Er sollte sich unter der Telefonnummer 04825 / 7799880 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4777414 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 201130.4 Heide: Motorroller aus Garage entwendet

Heide (ots) – Von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte aus einer Garage in Heide einen Motorroller entwendet. Weil das Fahrzeug nicht fahrbereit war, dürften sie es davongeschoben haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Zuletzt sah der Geschädigte seinen schwarzen, zum Teil auseinandergenommenen Roller von Rex am Samstag um 15.00 […]