POL-IZ: 201110.3 Itzehoe: Frau alkoholisiert am Steuer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Montagmittag hat eine Streife in Itzehoe eine Frau aus dem Verkehr gezogen, die unter dem nicht unerheblichen Einfluss von Alkohol am Steuer eines Fahrzeugs saß. Sie musste sich der Blutprobenentnahme stellen.

Kurz nach 12.00 Uhr entschlossen sich Beamte, die Fahrerin eines Audis in der Carl-Stein-Straße einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass die Itzehoerin nicht nüchtern war. Ein freiwillig von ihr durchgeführter Atemalkoholtest lieferte ein Ergebnis von 1,57 Promille. Die Polizisten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und leiteten ein Strafverfahren wegen der Trunkenheit im Verkehr und wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein – einen Führerschein besaß die Beschuldigte nämlich nicht.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4758336 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Heist - Pkw prallt auf B 431 gegen Baum

Bad Segeberg (ots) – Montagvormittag (09.11.2020) ist es auf der Wedeler Chaussee zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein Pkw-Fahrer schwere Verletzungen zugezogen hat. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 58-Jähriger aus dem Kreis Pinneberg um 09:48 Uhr mit einem Mercedes die Bundesstraße aus Heist kommend in Richtung […]