POL-IZ: 201109.6 Itzehoe: Berauscht und mit Drogen auf dem E-Scooter unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Freitag der vergangenen Woche hat eine Streife in Itzehoe nach einem gescheiterten Fluchtversuch den jugendlichen Fahrer eines E-Rollers überprüft. Der stand unter dem Einfluss von Drogen und führte einige Betäubungsmittel mit sich.

Um 16.00 Uhr entschlossen sich Beamte, den Fahrer eines E-Rollers auf dem Langen Peter zu kontrollieren. Mit einer Flucht in Richtung Planschbecken versuchte der Itzehoer sich dieser Maßnahme zu entziehen. Zu Fuß und mit dem Streifenwagen nahmen die Einsatzkräfte die Verfolgung auf und ergriffen den 17-Jährigen schließlich an den Tennishallen im Juliengardeweg. Der Rollerfahrer roch stark nach Cannabis, verweigerte jedoch einen Drogenvortest, so dass die Polizisten die Entnahme einer Blutprobe bei ihm anordneten. Bei der Durchsuchung des Jugendlichen entdeckten die Beamten zudem unter anderem eine grüne, krautähnliche Substanz, vermutlich Cannabis, Tabletten und Bargeld und stellten diese Dinge sicher. Eine Tüte mit weiteren Drogen hatte der 17-Jährige hinter einem Baum versteckt. Eine Staatsanwältin ordnete die Durchsuchung der Wohnung des Beschuldigten an, hierbei fanden die Polizisten keine weiteren Beweismittel auf.

Der Itzehoer muss sich nun wegen des Führens eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss berauschender Mittel und wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4757244 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 201109.7 Itzehoe: E-Biker bei Unfall schwer verletzt

Itzehoe (ots) – Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hat sich der Fahrer eines E-Bikes am Sonntagnachmittag in Itzehoe schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Um 15.40 Uhr war eine 55-Jährige mit einem Caddy auf der Edendorfer Straße unterwegs und beabsichtigte, in den Kreisel der Lindenstraße einzubiegen. […]