POL-IZ: 201102.3 Kellinghusen: Polizei beginnt mit Räumung am Schlachthof Kellinghusen (Folgemeldung zu 201102.2)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Kellinghusen (ots) – Vor einigen Minuten ist mit der Räumung des Tor 1 am Schlachthof, Neuer Kamp, in Kellinghusen begonnen worden. Die Demonstranten, die trotz mehrfacher Aufforderung die Örtlichkeit nicht verlassen haben, werden von mehreren Eutiner Einsatzkräften mit einfacher körperlicher Gewalt entfernt.

Die Maßnahmen zur Strafverfolgung werden anschließend eingeleitet.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Maike Pickert Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4750955 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld / Halstenbek - Serie von Kennzeichendiebstählen

Bad Segeberg (ots) – Am Wochenende ist es sowohl in Schenefeld (bei Hamburg) als auch in Halstenbek zu mehreren Diebstählen von Kennzeichenschildern gekommen. Schenefeld – Nach derzeitigem Stand entwendeten Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag (31.10.2020) im Blocksberger Moor, im Blocksberg, in der Königsberger Straße und im Kreuzweg […]