POL-IZ: 20103.2 Frestedt: Kurventeittafeln überfahren-Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Frestedt (ots) –

Bei der Meldung der Straßenmeisterei über Schäden durch Verkehrsunfälle wurde ein Schaden verzeichnet, zu welchem es bislang keinen Verursacher gibt. In der Zeit vom 23. bis zum 27.12.21 ist ein unbekannter Fahrer auf der L 141 aus Frestedt kommend Richtung Süderheistedt rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug geriet auf die Bankette und überfuhr dort zwei Kurventeittafeln. Diese wurden komplett mit Betonsockel herausgerissen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 04825-7799880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wahlstedt - Überfall auf mittellosen Mann

Bad Segeberg (ots) – Bereits in der Nacht zu Silvester (30./ 31.12.2021) ist es in Wahlstedt zu einem Überfall, zum Nachteil eines im Vorraum eines Geldinstitutes nächtigenden, mittellosen Mannes (Obdachloser) gekommen. Um 03:50 Uhr betrat eine männliche Person den Vorraum des Geldinstitutes in der Straße “Markt”. Der Beschuldigte war nach […]