POL-IZ: 201019.8 Nindorf: Hoher Sachschaden, geringe Beute

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Nindorf (ots) – In der Nacht zu heute ist es in Nindorf zu einem Einbruch in eine Kindertagesstätte gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Sonntag, 17.00 Uhr, bis zum heutigen Morgen verschafften sich Unbekannte gewaltsam über ein Fenster Zutritt zu dem Kindergarten in der Hauptstraße. Aus dem Inneren entwendeten sie einen Kleckerbetrag an Bargeld, der angerichtete Sachschaden dürfte bei etwa 500 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, sollten sich daher an die Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4738030 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg. Auto nur kurz abgestellt, Unbekannter verursacht 4000 EUR Sachschaden - Wer kann Hinweise geben?

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Auf dem Parkplatz unmittelbar hinter einer Bäckerei in der Wilstedter Straße ist es auf dem Parkplatz in der Straße Am Ring am heutigen Montagmorgen (19.10.2020) zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sowie den flüchtigen Unfallverursacher sucht.   Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer […]