POL-IZ: 200929.11 Heide: Probefahrt unter Drogen und ohne Führerschein

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Montagmittag hat die Heider Polizei einen Rollerfahrer in Heide unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein erwischt.

Um 12:30 Uhr kontrollierten die Beamten in der Österweide ein Kleinkraftrad. Der Fahrer gab an, dass er mit dem Vehikel unterwegs sei, weil er beabsichtige, es zu kaufen. Gleichwohl räumte er auf Nachfrage der Einsatzkräfte ein, nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zum Führen des Fahrzeugs zu sein. Im weiteren Verlauf zur Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit erlangte die Streife Verdachtsmomente, die auf eine gegenwärtige Rauschmittelbeeinflussung des Kraftfahrers schließen ließen. Der anschließend durchgeführte Test verlief bei den Stoffen THC und Amphetamin positiv1. Die Polizei ordnete die Entnahme einer Blutprobe bei dem 30-Jährigen an.

Gegen den Mann aus dem Kreis Dithmarschen ist ein Verfahren wegen des Führen eines Fahrzeugs unter Drogeneinfluss und dem Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet worden.

Jochen Zimmermann

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4720280 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200930.1 Wilster: Festnahme nach Sexualstraftat

Wilster (ots) – Dienstagabend hat die Polizei in Wilster einen Tatverdächtigen nach einem Sexualdelikt vorläufig festgenommen.   Nachdem Zeugen um 17:09 Uhr ein Sexualdelikt im Bereich der Wilsteraner Grundschule zum Nachteil eines – wie nun festgestellt 12-jährigen – Jungen gemeldet haben, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.  Die Beamten haben […]