POL-IZ: 200923.6 Brunsbüttel: Dieseldiebe zapfen Lkw leer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Brunsbüttel (ots) – Am Montagmorgen ist es in Brunsbüttel zu einem Diebstahl von mehreren hundert Litern Kraftstoff aus einem Lkw-Tank gekommen.

Im Schutz der Dunkelheit zwischen 04:15 Uhr und 07:15 Uhr haben Unbekannte den Dieseltank eines Lastkraftwagens leergepumpt. Das Fahrzeug parkte zur Tatzeit auf einem Betriebshof in der Westerbelmhusener Straße. Die Diebe erbeuteten gut 400 Liter Dieselkraftstoff. Der Schaden beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Zeugen, die in dieser Sache etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, melden sich bei dem Polizeirevier Brunsbüttel unter 04852 – 60240.

Jochen Zimmermann

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4714780 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Ausfall der Telefonanlage des Polizeireviers Norderstedt behoben

Bad Segeberg (ots) – Der Ausfall der Telefonanlage des Polizeireviers und der Kriminalpolizeistelle Norderstedt, siehe unter: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4714553 konnte behoben werden. Die Vermittlung des Polizeireviers Norderstedt ist ab sofort wieder telefonisch unter der gewohnten Tel.-Nr. 040/52806-0 erreichbar. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg […]