POL-IZ: 200824.4 Itzehoe: Autofahrt unter Alkoholeinfluss

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) – Am Sonntagabend ist es einer Streife gelungen, die Fahrt eines alkoholisierten Autofahrers in Itzehoe aufzudecken. Der war mit mehr als 1,51 Promille unterwegs.

Gegen 18.55 Uhr haben die Ordnungshüter einen Itzehoer Autofahrer in der Robert-Koch-Straße angehalten und kontrolliert. Während des Gesprächs stellten die Polizisten Atemalkoholgeruch bei dem 63-Jährigen fest. Er räumte ein, dass er am Sonnabend davor etwas Alkohol konsumiert hatte. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,51 Promille, worauf sich der Beschuldigte einer Blutprobenentnahme unterziehen musste.

Er wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Maike Pickert Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4687507 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen - Zeugen nach Gefährdung des Straßenverkehrs gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Bereits am vergangenen Dienstag (18.08.2020) ist es auf der Kieler Straße zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs infolge eines fehlerhaften Überholens gekommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 53-jähriger Bad Bramstedter um 17:33 Uhr mit einem Motorrad die Landesstraße 320 aus Kaltenkirchen kommend […]