POL-IZ: 200819.2 Itzehoe: Einbruch in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) – Gestern ist es am helllichten Tag zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Itzehoe gekommen. Die Täter erbeuteten Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Während der Abwesenheit der Bewohner drangen Unbekannte in der Zeit von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr gewaltsam über die Terrassentür in das Haus in der Pünstorfer Straße ein. Aus dem Inneren entwendeten sie Bargeld, der entstandene Sachschaden dürfte bei etwa 500 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, denen im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sollten sich daher bei der Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4683172 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Rellingen - Codieraktion für Fahrräder beim Polizeirevier

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 21. August 2020, werden auf dem Gelände des Polizeireviers Rellingen erneut Fahrräder codiert. Zwischen 16 und 18 Uhr besteht die Möglichkeit, sein Zweirad im Halstenbeker Weg 85 bei der dortigen Polizei mit der bundesweit gültigen Zahlen-Buchstaben-Kombination durch einen Dienstleister fachmännisch […]