POL-IZ: 200806.3 Burg: Einbruch in Jugendzentrum

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Burg (ots) – Von Dienstag auf Mittwoch ist es in Burg zu einem Einbruch in das Gebäude des Jugendzentrums gekommen. Die Täter stahlen elektronisches Gerät, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Dienstag, 19.00 Uhr, bis Mittwochmittag verschafften sich Unbekannte gewaltsam über eine Tür Zutritt zu dem Objekt Am Sportplatz. Aus einer Abstellkammer entwendeten sie unter anderem eine neue und unbenutzte Playstation inklusive mehrerer Controller. Der genaue Wert der erlangten Beute ist noch unklar, Hinweise auf die Täter gibt es bisher nicht.

Zeugen sollten sich in dieser Sache mit der Polizei in Burg unter der Telefonnummer 04825 / 7799880 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4672092 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Festnahmen nach Wohnungseinbruchdiebstahl

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Gestern Morgen (05.08.2020) ist es in Wedel, Lauenburg/Elbe und Hamburg zu mehreren Durchsuchungen mit Festnahmen von vier Tatverdächtigen gekommen. Bereits am Nachmittag des 25.06.2020 hatten zunächst unbekannte Täter eine Wohnungstür in einem Wedeler Mehrfamilienhaus in der Feldstraße eingetreten, sich Zugang zur Wohnung verschafft […]