POL-IZ: 200720.3 Frestedt: Aufsitzrasenmäher entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Frestedt (ots) – In der Nacht zum Freitag der vergangenen Woche haben Unbekannte von dem Gelände des ehemaligen Sportplatzes in Frestedt einen hochwertigen Aufsitzrasenmäher entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können.

Im Zeitraum von Donnerstagabend bis Freitagmorgen suchten Unbekannte das Grundstück in der Hauptstraße auf. Dort öffneten sie eine von zwei Garagen gewaltsam und stahlen aus dem Inneren einen Mäher des Herstellers Solo-ALKO im Wert von rund 4.700 Euro sowie drei Benzinkanister samt Inhalt. Die Täter dürften den Rasenmäher auf ein Fahrzeug verladen und anschließend abtransportiert haben.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Sportplatz wahrgenommen haben, sollten sich bei der Polizei in Marne unter der Telefonnummer 04851 / 95070 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4656551 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200720.4 Brunsbüttel: Unfall infolge Trunkenheit

Brunsbüttel (ots) – Am frühen Sonntagmorgen ist ein Dithmarscher mit einem Jaguar in einem Kreisverkehr in Brunsbüttel verunglückt. An dem Wagen entstand Totalschaden, der Insasse blieb unversehrt – er stand unter dem erheblichen Einfluss von Alkohol. Um 05.10 Uhr war der Beschuldigte mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 5 aus […]