POL-IZ: 200626.3 Itzehoe: Gasflaschen entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – In der Nacht zum Donnerstag haben Diebe mehrere Gasflaschen von einem auf einem Betriebsgelände in Itzehoe abgestellten Transporter entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Mittwoch, 16.15 Uhr, bis Donnerstag, 06.30 Uhr, begaben sich Unbekannte auf das Firmengelände in der De-Vos-Straße und entwendeten mehrere Gasflaschen von der Ladefläche des Gasflaschentransporters. Der Gesamtwert des Stehlguts dürfte sich auf rund 3.000 Euro belaufen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Machenschaften beobachtet haben, sollten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 04821/60 20 in Verbindung setzen.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Maike Pickert Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4635320 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Heede - Schwerer Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrern

Bad Segeberg (ots) – Donnerstagvormittag (25.06.2020) ist es im Kreuzungsbereich der vorfahrtsberechtigten Hoffnunger Chaussee mit der Straße Im Grund zu einem Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer gekommen, bei dem sich beide Beteiligte schwere Verletzungen zugezogen haben. Nach bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 61-jähriger Mann aus Elmshorn mit seinem Rennrad gegen 11:10 […]