POL-IZ: 200624.7 Itzehoe: Betrüger scheitert an aufmerksamer Bankmitarbeiterin

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Zu Wochenbeginn hat sich ein Unbekannter telefonisch als Polizist ausgegeben und versucht, von einem Rentner 28.000 Euro zu erlangen. Das Vorhaben scheiterte glücklicherweise an einer Bankangestellten, der die Geschichte verdächtig vorkam.

Am Montag rief ein angeblicher Polizeibeamter bei dem Itzehoer an und teilte ihm im Zuge einer erfundenen Geschichte mit, dass das Geld des Opfers auf dem Bankkonto nicht mehr sicher sei, da Betrüger es von dort ins Ausland transferieren würden. Der Senior schenkte dem Gesagten Glauben und begab sich am Dienstagmorgen zu seinem Geldinstitut, um sein Guthaben abzuheben und in die angeblich treuen Hände des falschen Polizisten zu übergeben. Glücklicherweise bemerkte die Bankmitarbeiterin den Betrug und verhinderte so den Vermögensschaden bei dem 76-Jährigen. Der zeigte den Sachverhalt letztlich bei der Polizei an, der Telefonbetrüger meldete sich bei ihm nicht mehr.

Leider gelingt es Gaunern am Telefon immer wieder, insbesondere ältere Menschen um den Finger zu wickeln und ihnen so das Geld aus der Tasche zu ziehen. Warnen Sie Ihre Angehörigen und Freunde vor diesen Machenschaften und weisen Sie sie für Zweifelsfälle auf die Nummer der Polizei hin! Hier werden Ihre Anliegen in jedem Fall ernst genommen!

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4633112 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200624.8 Itzehoe: Dieb entwendet Portemonnaie während des Einkaufs

Itzehoe (ots) – Einem Dieb ist am Dienstagvormittag in Itzehoe der unbemerkte Griff in die Handtasche einer Kundin eines Supermarktes gelungen. Dabei erwischte er das Portemonnaie der Dame und entwendete es. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Um 10.00 Uhr hielt sich die Geschädigte in dem Aldi-Markt in der Lise-Meitner-Straße […]