POL-IZ: 200623.5 Blomesche Wildnis: Einbruch in Hofladen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Blomesche Wildnis (ots) – In der Nacht zum Dienstag ist es in der Ortschaft Blomesche Wildnis zu einem Einbruch in einen Hofladen gekommen. Der Dieb erbeutete Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Montag, 13.30 Uhr, bis Dienstag, 06.40 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter gewaltsam über ein Fenster Zutritt zu dem Laden auf dem Gelände eines Hofes Am Neuendeich. Aus den sich dort befindenden Kassen nahm er sich das Bargeld und verließ im Anschluss das Grundstück wieder.

Hinweise auf den Dieb gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4632010 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Heidmühlen - Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 102

Bad Segeberg (ots) – Heute Morgen (23.06.2020) ist es auf der Wahlstedter Straße zwischen Heidmühlen und der Abzweigung zur Fehrenböteler Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein Beteiligter lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hat. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 59-jähriger Motorradfahrer gegen 06:00 Uhr die Kreisstraße aus Richtung Wahlstedt […]