POL-IZ: 200623.4 Tellingstedt: Einbruch in Gaststätte und Wohnhaus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Tellingstedt (ots) – Am Montag sind Unbekannte in Tellingstedt in ein Haus eingedrungen, in dem sich eine Gaststätte und ein Wohnbereich befinden. Die Täter entwendeten unter anderem Schmuck, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Gebäude in der Töpferstraße. Aus dem Bereich der Gastronomie stahlen sie das Geld eines Sparclubs aus einem Sparkasten, aus der Wohnung der Geschädigten einige Schmuckstücke. Mitsamt ihrer Beute verließen die Einbrecher das Objekt durch den Haupteingang.

Hinweise auf die Identität der Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4631791 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tornesch - Mann vermisst - Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und um Verbreitung der Öffentlichkeitsfahndung durch die Medien

Bad Segeberg (ots) – Seit Sonntagabend wird ein 30-jähriger Mann aus Tornesch im Kreis Pinneberg vermisst. Die Polizei bittet dringend um Hinweise aus der Bevölkerung und Verbreitung der Fahndung durch die Medien. Eine Personenbeschreibung liegt der Polizei vor: Herr Braemert ist etwa 1,8 Meter groß und wiegt ca. 140 Kilogramm. […]