POL-IZ: 200602.4 Brunsbüttel: Fahrzeug entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Brunsbüttel (ots) – Am Pfingstwochenende ist es in Brunsbüttel zu einem Diebstahl eines hochwertigen Fahrzeugs vom Gelände eines Autohandels gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Wagens geben können.

Im Zeitraum von Samstag, 12.00 Uhr, bis Montagmorgen verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Autohandel in der Eddelaker Straße. Von dem dortigen Gelände stahlen sie einen dunkelgrauen Volkswagen Amarok im Wert von knapp 50.000 Euro. Zum Zeitpunkt des Verschwindens war der Wagen mit den Kennzeichen IZ-AE 4000 ausgestattet.

Zeugen, die zur besagten Zeit am Tatort verdächtige Machenschaften bemerkt haben, sollten sich mit der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4611789 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Appen - Diebstahl aus Milchtankstelle

Bad Segeberg (ots) – Am Pfingstwochenende ist es neuerlich zum Diebstahl aus einer sogenannten Milchtankstelle gekommen. In den letzten Monaten war es bereits mehrfach zu ähnlichen Taten gekommen. Näheres ist den damaligen Pressemitteilungen unter folgenden Links unmittelbar zu entnehmen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4520212 (14.02.2020) https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4593505 (11.05.2020) https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4593570 (11.05.2020) In der Nacht von Sonntag […]