POL-IZ: 200529.1 Itzehoe: Diebstahl von Baustelle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte von einer Baustelle in Itzehoe Kupferkabel entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können.

Im Zeitraum von Dienstag, 18.00 Uhr, bis Mittwoch, 07.00 Uhr, begaben sich Unbekannte auf die durch einen Bauzaun umfriedete Baustelle in der Reichenstraße. Dort stahlen sie 25 Meter eines bereits zum Teil verlegten Kupferkabels. Der Wert der Beute dürfte bei etwa 170 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bisher nicht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4609143 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Diebstahl eines Wohnwagenanhängers der Marke Knaus - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – In der Zeit vom 23.05. – 28.05.2020 ist es in der Oststraße zu einer Entwendung eines Wohnwagenanhängers der Marke Knaus Tabbert gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Wohnanhänger, der dort am Fahrbahnrand stand, trotz spezieller Sicherungsvorrichtung an der Anhängerkupplung entwendet. Die Schadenshöhe liegt bei EUR 25.000. […]