POL-IZ: 200507.1 Brunsbüttel: Drei junge Männer bei Einbruch erwischt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Brunsbüttel (ots) – Mittwochabend haben sich drei Brunsbütteler unberechtigt Zutritt zu einer Sporthalle verschafft und im Inneren einige Schränke aufgebrochen. Dank Zeugen erwischte die Polizei einen von ihnen, zwei liefen davon.

Kurz vor 19.00 Uhr meldete eine Zeugin, dass sie beobachtet hätte, wie drei männliche Personen in die Sporthallte der ehemaligen Realschule in der Bojestraße gegangen seien. Aufgrund der aktuelle Schließung erschien ihr dies sonderbar.

Eine Streife suchte den Ort auf und traf in dem Gebäude auf einen jungen Mann, zwei weiteren gelang die Flucht. Mit einem Schlüssel war das Trio unberechtigt in die Halle und den angrenzenden Schulkomplex gelangt und hatte einige Schränke gewaltsam geöffnet und eine Beleuchtungseinrichtung beschädigt. Zu einem Diebstahl war es bis dato nicht gekommen.

Trotzdem zwei der Täter die Flucht ergriffen hatten, ließ sich ihre Identität ermitteln. Bei den Jugendlichen handelte es sich um zwei Brunsbütteler im Alter von 18 Jahren, und einen 17-Jährigen. Das Trio muss sich nun wegen des versuchten besonders schweren Fall des Diebstahls, wegen des Hausfriedensbruchs und wegen der Sachbeschädigung verantworten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4590673 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200507.2 Heide: Unfallbeteiligter ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Heide (ots) – Am Mittwochnachmittag hat sich in Heide ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem einiger Sachschaden entstand. Wie sich im Zuge der Unfallaufnahme herausstellte, war einer der Beteiligten nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, zudem stand er unter Drogeneinfluss. Um 14.20 Uhr war ein 69-Jähriger auf der Mühlenstraße in Richtung der […]