POL-IZ: 200429.3 Itzehoe: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Dienstagnachmittag hat ein Unbekannter an einer Haltestelle in Itzehoe einen Omnibus beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Mann geben können.

Gegen 16.45 Uhr hielt der Bus in der Straße Alte Landstraße, Haltestelle Wasserwerk. Dort befanden sich zwei streitende Personen, die die hintere Tür des Busses aufdrückten, nachdem der Fahrer sie verschlossen hatte. Die Unbekannten pöbelten im Bus, so dass der Fahrer sie des Fahrzeugs verwies. Dem kamen die Männer widerwillig nach, einer von ihnen schlug von außen jedoch mit einem mitgeführten Skateboard gegen die Scheibe der Bustür. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Im Anschluss entfernte sich das Duo in unbekannte Richtung. Laut dem Anzeigenden war der Mann mit dem Skateboard etwa 22 Jahre alt, 175 bis 185 cm groß, athletisch und mit einer blauen Jeanshose und einer Stoffjacke bekleidet. Wer Hinweise auf diese Person geben kann, sollte sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4583984 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200429.4 Heide: Fahrer eines Sprinters gesucht

Heide (ots) – Nachdem es bereits am vergangenen Freitag in Heide zu einem Unfall im Begegnungsverkehr gekommen ist, sucht die Polizei nach einem der Beteiligten, der sich unerlaubt vom Unfallort entfernte. Um 15.00 Uhr war der Anzeigende mit seinem Hyundai auf der Harmoniestraße aus Richtung Norderstraße kommend in Richtung Hochfelder […]