POL-IZ: 200421.2 Kellinghusen: Fahrzeugteil abgebaut

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Kellinghusen (ots) – Am vergangenen Wochenende hat ein Unbekannter in Kellinghusen von einem Mietfahrzeug einen Katalysator abgebaut und entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum vom 17. April 2020 bis zum frühen Montagmorgen parkte der Renault Kastenwagen der Anzeigenden in der Bahnhofstraße am Fahrbahnrand. Als die Frau den Wagen abgestellt hatte, war er unversehrt. Bei Wiederinbetriebnahme bemerkte die Kellinghusenerin dann, dass der Katalysator fehlte.

Hinweise auf den Dieb gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Kellinghusen unter der Telefonnummer 04822 / 20980 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4575978 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg - Fahrt unter Alkoholeinfluss

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Montag (20. April 2020) hat die Polizei in Bad Segeberg ein Fahrzeug kontrolliert. Die Beamten stoppten das Fahrzeug abends um 23:15 Uhr in der Ziegelstraße, nachdem das Fahrzeug ohne Fahrzeugbeleuchtung vom Tankstellengelände fuhr. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten bei der […]