POL-IZ: 200415.2 Hohenlockstedt: Einbruch in Bäckerei

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Hohenlockstedt (ots) – Am Osterwochenende ist es in Hohenlockstedt zu einem Einbruch in einen Bäckerladen gekommen. Beute machten die Täter offenbar keine, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Sonntag, 12.30 Uhr, bis Montag, 05.50 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam über die Eingangstür Zutritt zu dem Laden in der Kieler Straße. Sie durchsuchten das Innere, nahmen bei Verlassen des Gebäudes nach derzeitigen Erkenntnissen jedoch nichts mit. Der Sachschaden, den die Einbrecher anrichteten, dürfte bei etwa 500 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich bei der Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4571400 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200415.3 Borsfleth: Ein Auto, zwei Trunkenheitsfahrten

Borsfleth (ots) – Weil ein alkoholisiertes Pärchen während einer Autofahrt am Dienstagabend in Borsfleth einen Fahrerwechsel vollzog, müssen sich nun beide strafrechtlich wegen der Trunkenheitsfahrt verantworten. Kurz vor 21.00 Uhr meldeten Zeugen der Polizei ein verdächtiges Fahrzeug, das ihnen in der Straße Ivenfleth in Borsfleth aufgrund einer unsicheren Fahrweise und […]