POL-IZ: 200330.2 Glückstadt: Mit mehr als zwei Promille am Steuer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Glückstadt (ots) – Dank des Hinweises einer Verkehrsteilnehmerin ist es der Polizei am Samstag gelungen, einen volltrunkenen Mann aus dem Verkehr zu ziehen. Er musste sich einer Blutprobenentnahme stellen.

Gegen 17.20 Uhr meldete eine Zeugin einen Autofahrer, der aus Richtung der Ortschaft Blomesche Wildnis kommend in Richtung Krempe in Schlangenlinien unterwegs war. Im Janssenweg in Glückstadt stoppte eine Streife den verdächtigen Fiat schließlich und stellte bei dem Insassen erheblichen Atemalkoholgeruch fest. Zwei Bier seien hierfür ursächlich, so der 65-Jährige. Ein Atemalkoholtest ließ jedoch einen deutlich höheren Alkoholkonsum vermuten, denn der lieferte ein Ergebnis von 2,37 Promille. Die Beamten ordneten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe an, nahmen dem Mann den Führerschein ab und fertigten eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4559585 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Verkehrsunfall zwischen PKW und Radfahrer

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 27. März 2020, ist es in Norderstedt zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Radfahrer gekommen. Der Radfahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Zudem wurde bei ihm Alkoholeinfluss festgestellt. Gegen 13 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst in die […]