POL-IZ: 200327.1 Kaaks: Aufbruch eines Zigarettenautomaten

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Kaaks (ots) – In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte in Kaaks einen Zigarettenautomaten entwendet und das Gerät in Huje geplündert. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Mittwoch, 19.00 Uhr, bis Donnerstag, 08.20 Uhr, stahlen Diebe im Waidmannsweg einen Zigarettenautomaten samt Befestigungspfahl und brachten diesen zu einer Spurbahn nach Huje. Hier öffneten sie das Gerät und entnahmen den Inhalt von noch unbekanntem Wert.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Schenefeld unter der Telefonnummer 04892 / 899260 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4557895 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Bevor er im Wald landet! Abfalltrennung in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

(CIS-intern) –  Die Bekämpfung des SARS-CoV-2-Virus stellt auch die Abfallentsorgung in Deutschland vor besondere Herausforderungen. Da sich mehr Menschen länger als sonst zu hause aufhalten, fällt dort auch mehr Abfall an. Es kommt auf alle Bürgerinnen und Bürger an, damit die Restabfalltonnen nicht überquellen und Hygieneregeln eingehalten werden. Umso wichtiger […]