POL-IZ: 200303.5 Itzehoe: Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) – Montagabend hat eine Streife in Itzehoe einen Autofahrer
überprüft, der unter dem Einfluss von Drogen und ohne Führerschein am Steuer
eines Opels saß. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe unterziehen.

Um 22.30 Uhr stoppten die Beamten den Wagen an der Einmündung Coriansberg /
St.-Jürgen-Straße, um den Insassen einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu
unterziehen. Spontan äußerte der Fahrzeugführer, dass er nicht im Besitz eines
Führerscheines sei. Und weil sein Verhalten und körperliche Anzeichen auf
vorangegangenen Drogenkonsum hindeuteten, boten die Einsatzkräfte dem
28-Jährigen einen freiwilligen Drogenvortest an. Dieser verlief positiv auf
mehrere Rauschmittel, so dass die Polizisten die Entnahme einer Blutprobe
anordneten. Den Wagen entfernte ein Bekannter des Beschuldigten.

Der Itzehoer muss sich nun wegen der Fahrt unter dem Einfluss berauschender
Mittel und ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4536221
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200303.7 Glückstadt: Versuchter Einbruch bei den Glückstädter Werkstätten

Bewerte den post Glückstadt (ots) – Am vergangenen Wochenende hat ein unbekannter Täter versucht,in ein Gebäude der Glückstädter Werkstätten in Glückstadt einzudringen. Das Vorhaben scheiterte, es entstand ein Sachschaden. Im Zeitraum von Freitag, 12.30 Uhr, bis Montag, 06.30 Uhr, begab sich ein Einbrecher auf das Gelände des Betriebes in der […]