POL-IZ: 200302.8 Itzehoe: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) – Am Samstagnachmittag ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen
einem Auto und einem Motorrad im Kreuzungsbereich Langer
Peter/Grunerstraße/Adolf-Rohde-Straße in Itzehoe gekommen. Der Motorradfahrer
zog sich leichte Verletzungen zu.

Um 16.08 Uhr befuhr die Fahrzeugführerin mit ihrem Opel die Adolf-Rohde-Straße
aus Richtung Wilhelmstraße kommend in Richtung Timm-Kröger-Straße. Den
Kreuzungsbereich Langer Peter/Grunerstraße/Adolf-Rohde-Straße wollte die
86-jährige Unfallverursacherin aus Itzehoe bei ausgeschalteter Ampel geradeaus
in Richtung Timm-Kröger-Straße überqueren und übersah dabei den von rechts
kommenden 18-jährigen Vorfahrtberechtigten aus Lohbarbek, der mit seiner Suzuki
die Grunerstraße stadtauswärts in Richtung Langer Peter befuhr. Im
Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Biker erlitt bei dem
Unfall leichte Verletzungen. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt.

Abschleppunternehmen bargen die beiden Fahrzeuge.

Der Gesamtschaden wird auf 2.400 Euro beziffert.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4535141
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kisdorf - Bei Einbruch in Fenster steckengeblieben / Festnahme

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Samstag, den 29.02.2020, wurden Polizeibeamte nach Kisdorf alarmiert. Hier war eine Person vermutlich nach einem missglückten Einbruchsversuch im Fenster steckengeblieben. Mehrere Streifenwagen fuhren sofort zum Tatort, einer Seniorenunterkunft in der Segeberger Straße. Hier stellten die Beamten einen 37-jährigen fest, der mit seinem […]