POL-IZ: 200302.3 Glückstadt: Einbruch in Geschäft

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Glückstadt (ots) – Freitagabend ist es in Glückstadt zu einem Einbruch in einen
Supermarkt gekommen. Ob die Täter Beute machten, ist derzeit noch unklar – die
Polizei sucht nun nach Zeugen.

Um 22.15 Uhr sind Unbekannte durch Eindrücken einer Schiebetür in das Geschäft
in der Straße Der Keil eingestiegen. Zuvor überwanden sie einen etwa zwei Meter
hohen, den Außenbereich des Gartencenters umgebenden Zaun. Im Zuge des Einbruchs
lösten die Eindringlinge die Alarmanlage aus und verließen daraufhin vermutlich
den Laden fluchtartig – ob sie Beute mit sich nahmen, bleibt zu klären.

Hinweise auf die Einbrecher gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher
bei der Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4534832
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tornesch - Tödlicher Verkehrsunfall auf Bahngleis

Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 28.02.2020, kam es in Tornesch zu einem Unfall auf der Bahnstrecke nach Uetersen. Dabei wurde eine Person tödlich verletzt. Gegen 16:22 Uhr betrat ein 79jähriger Mann die Bahngleisanlage zwischen Torneschund Uetersen. Er wollte das ehemals stillgelegte Gleis am Fußgängerüberweg in Höhe der Straße […]