POL-IZ: 200227.1 Kellinghusen: Sachbeschädigung an ehemaligem Rathaus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Kellinghusen (ots) – Bereits vom 20. auf den 21. Februar 2020 ist es in
Kellinghusen zu einer Sachbeschädigung an dem ehemaligen Rathaus gekommen. Die
Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

In dieser Woche erhielt die Polizei Kenntnis von einer offenbar mutwillig
eingeschlagenen Fensterscheibe im rückwärtigen Bereich des Rathauses Am Markt.
Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar.

Hinweise auf denjenigen, der für den Vandalismus verantwortlich ist, gibt es
nicht. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Kellinghusen unter der
Telefonnummer 04822 / 20980 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4532250
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Uetersen - Polizei warnt vor Trickdiebstählen

Bad Segeberg (ots) – Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro wurde am gestrigen Mittwoch, den 26. Februar 2020, aus dem Haus einer 92 Jahre alten Uetersenerin entwendet. Ein Mann hatte sich ihr gegenüber als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgegeben und auf diese Weise gegen 13:00 Uhr Einlass in das Haus […]