POL-IZ: 200226.1 Itzehoe: Diebstahl eines Sattelzuges

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am vergangenen Wochenende ist es in Itzehoe zu einem Diebstahl
einer Sattelzugmaschine samt Auflieger gekommen. Die Polizei sucht nun nach
Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Fahrzeugs geben
können.

Am 21. Februar 2020 stellte der Anzeigende seine schwarze Sattelzugmaschine des
Herstellers DAF mit dem Kennzeichen IT-TK 9 mitsamt einem schwarzen
Sattelanhänger von Carnehl, IZ-TK 17, in der Ottensstraße ab. Als der
Geschädigte am Montagmorgen zu dem Ort zurückkam, war das Fahrzeug spurlos
verschwunden.

Hinweise auf die Diebe oder auf den Verbleib des Sattelzuges im Gesamtwert von
mehreren zehntausend Euro gibt es bisher keine. Zeugen sollten sich daher an die
Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4530710
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Barmstedt, Pinneberger Landstraße - Tödlicher Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, den 26. Februar 2020, kam es gegen 00:30 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Pinneberger Landstraße bei Barmstedt. Der 41-jährige Fahrer aus dem Elmshorner Umland befuhr nach bisherigen Erkenntnissen mit seinem Audi die L110 in Richtung Bevern. Kurz […]